Mediator Dr. Erik Hohensinner


Mein Ziel ist es, Sie in Ihrer Krisensituation zu unterstützen und Sie auf Ihrem Weg zur ausgeglichenen Lösung für alle Beteiligten zu begleiten. 

 

Mein persönlicher Weg führte mich zuerst zum Beruf des Rechtsanwalts, den ich in Wien ausübte. Meine Bereiche: Wirtschafts- und Unternehmensrecht sowie Scheidung.

Die Geburt unseres ersten Kindes war dann der Anlass, wieder ins gemütlichere Wels zurückzukehren. 

 

Anfänglich arbeitete ich weiterhin als Anwalt, dann wurde ich Lehrer an einer berufsbildenden höheren Schule. Nach meiner Ausbildung zum Unternehmensberater und Coach biete ich nun dieses Wissen an und arbeite auch als Familienberater am Gericht in Wels. 

In der Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater befinde ich mich gerade unter Supervision. 

Außerdem bin ich glücklicher Ehemann und Vater von drei Kindern.

 

Durch all diese Etappen konnte ich viele Erfahrungen mit Konfliktbereichen sammeln, sowohl im beruflichen als auch im sozialen Umfeld. Das hat meinen Entschluss gestärkt, genau in diesem Segment mein Können und meine Erfahrungen mit viel Fingerspitzengefühl zur Verfügung zu stellen.

 

 

Mein Lebensweg

  • verheiratet und Vater von 3 Kindern
  • Studium der Rechtswissenschaften in Wien
  • Ausbildung zum Rechtsanwalt (Prüfung 2003)
  • NLP-Master (Ausbildung bei der fresh-academy in Feldafing/Deutschland bei den NLP-Master-Trainern Marc A. Pletzer und Wiebke Lüth)
  • Lebens- und Sozialberater in Ausbildung unter Supervision (Ausbildung bei Helga Obermair in Linz/Österreich)
  • bis 2007 tätig in einer großen österreichischen Wirtschaftskanzlei mit Schwerpunkt M & A und Kapitalmarktrecht
  • seit 2006 Lehrtätigkeit an der HTBLA Wels
  • seit 2012 Tätigkeit als Unternehmensberater und Coach
  • seit 2013 Beratungstätigkeit im Rahmen der Familienberatung am Bezirksgericht Wels